Willkommen auf der Homepage der SPD Donauwörth

Sie finden hier Ansprechpartner, Termine und Infos zur SPD und unserer Arbeit. Wir bemühen uns um eine ehrliche, bürgernahe Politik für alle Donauwörther Bürgerinnen und Bürger durch eine nachhaltige, zielgerichtete Kommunalpolitik.

Vielleicht haben Sie ja Interesse, bei uns mitzuwirken.
Wie gefällt Ihnen unsere neue Homepage?

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit!

 

Ihre Ortsvereinsvorsitzende

Brigitte Kundinger-Schmidt und Peter Moll

 

 
 

Brezenbacken 2019 Kinderferienprogramm 2019 07.08.2019 | Ortsverein


Klebrige Hände und strahlende Gesichter

Veröffentlicht am 07.08.2019

 

Dr. Hansjörg Wurm Nachruf für Dr. Hansjörg Wurm 07.08.2019 | Ortsverein


Veröffentlicht am 07.08.2019

 

Jürgen Sorré Jürgen Sorré tritt als OB-Kandidat in Donauwörth an! 12.07.2019 | Ortsverein


Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Donauwörth empfiehlt einstimmig den parteilosen Jürgen Sorré als Kandidat für die Wahl zum Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt.

Veröffentlicht am 12.07.2019

 

Stand zur Europawahl 13.05.2019 | Ortsverein


Unser Stand zur Europawahl

Veröffentlicht am 13.05.2019

 

Kurze Begrüßung der Teilnehmer durch Bürgermeister Fischer Stadtteilspaziergang in der Parkstadt 13.05.2019 | Ortsverein


Stadtspaziergang in der Parkstadt.......

Veröffentlicht am 13.05.2019

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 066821 -

Counter

Besucher:66822
Heute:27
Online:2
 

News

13.09.2019 18:54 #unsereSPD – Die Tour
#unsereSPD – Die Tour macht am Samstag Halt in Filderstadt.Wir übertragen live ab 16 Uhr.Sei dabei! Livestream auf https://unsere.spd.de/home/

13.09.2019 18:50 René Röspel zu Roadmap für Forschungsinfrastrukturen
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat heute die neue Roadmap für Forschungsinfrastrukturen vorgelegt. Damit werden drei Infrastrukturvorhaben aus den Bereichen Klimaforschung, Materialforschung und Medizin nachhaltig unterstützt. Die durch die Roadmap zur Verfügung gestellten Aufbaumittel betragen pro Projekt mehr als 50 Millionen Euro. „Was lange währt, wird endlich gut: Bereits 2017 wurden elf Projekte

11.09.2019 19:59 Bildungsleistungen müssen weiterhin umsatzsteuerfrei bleiben
Die Bundesregierung hat vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Lothar Binding, Finanzfachmann der SPD-Fraktion, beruhigt: Bildungsangebote werden dadurch nicht teurer. „Alle Bürgerinnen und Bürger müssen Zugang zu Bildung und Teilhabe an lebenslangem Lernen haben. Deswegen unterliegen Bildungsleistungen grundsätzlich nicht der Umsatzsteuer. Die Bundesregierung hat jetzt vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Die Sorgen der

Ein Service von websozis.info