Willkommen auf der Homepage der SPD Donauwörth

Sie finden hier Ansprechpartner, Termine und Infos zur SPD und unserer Arbeit. Wir bemühen uns um eine ehrliche, bürgernahe Politik für alle Donauwörther Bürgerinnen und Bürger durch eine nachhaltige, zielgerichtete Kommunalpolitik.

Vielleicht haben Sie ja Interesse, bei uns mitzuwirken.
Wie gefällt Ihnen unsere neue Homepage?

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit!

 

Ihre Ortsvereinsvorsitzende

Brigitte Kundinger-Schmidt und Peter Moll

 

 
 

Stand zur Europawahl 13.05.2019 | Ortsverein


Unser Stand zur Europawahl

Veröffentlicht am 13.05.2019

 

Kurze Begrüßung der Teilnehmer durch Bürgermeister Fischer Stadtteilspaziergang in der Parkstadt 13.05.2019 | Ortsverein


Stadtspaziergang in der Parkstadt.......

Veröffentlicht am 13.05.2019

 

Unsere Veranstaltung zum Internationalen Feiertag... 12.03.2019 | Ortsverein


Die Veranstaltung war ein voller Erfolg….

Veröffentlicht am 12.03.2019

 

Internationaler Frauentag 21.02.2019 | Ortsverein


Die SPD-Frauen von Donauwörth laden euch

recht herzlich ein ........

Veröffentlicht am 21.02.2019

 

Weihnachst- und Neujahrswünsche 22.12.2018 | Ortsverein


 

Veröffentlicht am 22.12.2018

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 058135 -

SPD Bayern - Maria Noichl unsere Europakandidatin

Maria Noichl

 

 

SPD-Spitze nominiert Barley für Europawahl

Katarina Barley

 

Counter

Besucher:58136
Heute:20
Online:1
 

News

13.05.2019 09:33 Wir brauchen eine Pflegebürgerversicherung
Um den steigenden Kosten in der Pflegeversicherung zu begegnen, braucht Deutschland eine solidarisch finanzierte Bürgerversicherung, nicht mehr finanzielles Risiko, sagt die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fration. „Die wichtige Debatte über Verbesserungen für die Pflege wird immer stärker verbunden mit dem Ziel einer Pflegebürgerversicherung. Das hat die privaten Versicherer in helle Aufregung versetzt^, und prompt fordern sie mehr Kapitaldeckung.

07.05.2019 12:55 Befreiung vom Nationalsozialismus: Erinnerung bewahren
Am 8. Mai 1945 endete die nationalsozialistische Terrorherrschaft in Deutschland. Durch die Befreiung der Konzentrationslager durch die alliierten Truppen wurde das Ausmaß der unvergleichlichen Menschheitsverbrechen der Nazis offensichtlich. Die SPD-Bundestagsfraktion gedenkt der Opfer und besucht heute mit einer Delegation die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück. „Durch einen Besuch der Mahn- und Gedenkstätte erinnern wir insbesondere an

07.05.2019 12:54 Menschen, die in Mehrehe leben, werden nicht eingebürgert
SPD-Fraktionsvizin Eva Högl stellt die Position der SPD-Fraktion zur Einbürgerung von Menschen, die in Mehrehe leben, klar. „Wir werden im Gesetz klarstellen, dass Menschen, die in Mehrehe leben, nicht eingebürgert werden. Das war und ist unstreitig in der Koalition. Wir werden im parlamentarischen Verfahren für die zügige Umsetzung sorgen.“ Statement von Eva Högl auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info