Willkommen auf der Homepage der SPD Donauwörth

Sie finden hier Ansprechpartner, Termine und Infos zur SPD und unserer Arbeit. Wir bemühen uns um eine ehrliche, bürgernahe Politik für alle Donauwörther Bürgerinnen und Bürger durch eine nachhaltige, zielgerichtete Kommunalpolitik.

Vielleicht haben Sie ja Interesse, bei uns mitzuwirken.
Wie gefällt Ihnen unsere neue Homepage?

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit!

Ihr Peter Moll

Ortsvereinsvorsitzender

 

 
 

V.l.n.r- P. Moll, Cl. Müller, W. Meier, F. Traub, G. Wiedemann, H. G. Knie, B. Niemczak, B. Kundinger, K. Mitternacht Vorstellung und Ehrungen 27.06.2018 | Ortsverein


Vorstellung des Landtagskandidaten Georg Wiedemann und der Bezirkstagskandidatin Claudia Müller.

Ehrungen langjähriger Mitglieder.

 

Veröffentlicht am 27.06.2018

 

V.l.n.r. – Marion Segnitzer-König, Christoph Schmidt, Claudia Müller, Georg Wiedemann, Peter Moll Schmid bleibt an der Spitze 11.06.2018 | Lokalpolitik


Vorsitzender erhält beim Parteitag der Kreis-Sozialdemokraten in Kaisheim erneut das Vertrauen der Mitglieder

Veröffentlicht am 11.06.2018

 

V.l.n.r. – Vladimir Arthofer, Artur Schmidt, Mechthilde Schneider, Brigitte Kundinger-Schmidt, Claus Herza Besuch unserer SPÖ Freunde in Perchtoldsdorf 07.05.2018 | Ortsverein


Zu Gast bei Freunden von der SPÖ Perchtoldsdorf

 

 

Veröffentlicht am 07.05.2018

 

Nachruf für Kurt Benedicter 11.04.2018 | Ortsverein


Veröffentlicht am 11.04.2018

 

Brigitte Kundinger-Schmidt, Georg Wiedemann, Renate Moll Internationaler Frauentag 2018 08.03.2018 | Ortsverein


Zeit für rote Rosen

Heuer jährt sich der Frauentag am 8. März zum 107. Mal und das Frauenwahlrecht wird 100 Jahre alt. Klar, dass die SPD-Frauen deshalb wieder Flagge zeigen und mit über 100 Rosen unterwegs sind.

Veröffentlicht am 08.03.2018

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 032364 -

Unsere Spitzenkandidatin: Natascha Kohnen

 

Counter

Besucher:32365
Heute:6
Online:1
 

News

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

10.07.2018 15:59 SPD- Ostbeauftragter Dulig fordert Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Treuhand
Martin Dulig, SPD-Ostbeauftragter, fordert zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand die Einsetzung einer Wahrheitskommission, um damit die gesamtdeutsche Debatte über die Nachwendezeit voranzubringen: „Ich bin sicher, wenn wir im Osten in die Zukunft wollen, müssen wir erst einmal hinter uns die Geschichte aufräumen. Eine Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand muss dazu ein zentrales

07.07.2018 09:17 Etappensieg für die Freiheit des Internets
Chance auf Korrektur der umstrittenen Urheberrechtsreform Eine knappe Mehrheit der Europaparlamentarier hat am Donnerstag, 5. Juli 2018, die umstrittene Urheberrechtsreform zunächst gestoppt. Die Trilog-Verhandlungen über die neuen Vereinbarungen werden vorerst nicht starten. Kontrovers sind insbesondere die neuen Bestimmungen zu sogenannten Uploadfiltern. „Uploadfilter gefährden die Meinungsfreiheit. Algorithmen sind nicht in der Lage, eine Urheberrechtsverletzung von einer

Ein Service von websozis.info